Dachdeckerei Paarsch

Gästebuch

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:

Ulrike Mueller     20 August 2013 08:53 | Riederich
Am 28.07.13 zerstörte ein Hagelsturm mehrere 10.0000 Häuser im Landkreis Reutlingen. Mein Elternhaus war eins der am schlimmsten betroffenen Häuser und wurde eigentlich für unbewohnbar erklärt. Dank dem Team der Fa. Paarsch konnten wir dann aber doch noch ein bisserl etwas retten: Die mutigen Dachdecker sorgten am nächsten Abend für eine Notabdeckung des extrem steilen Daches.
Bereits tags drauf wurden Ziegel, Gerüst und Container geliefert, 3 Tage später war das Dach dicht und eine weitere Woche später waren alle Arbeiten, inklusive neuer Dachfesnster erledigt. Das Ergebnis ist auf allen Ebenen perfekt.
Danke an das komplette Team: selten habe ich eine Crew gesehen, die so effizient und professionell arbeitet und obendrein Spaß an der Arbeit hat, niemals aufgibt und immer unfassbar freundlich ist.
Die Schlußrechnung ist in allen Punkten korrekt und fair, d.h. die Firma Paarsch ist eine der wirklich empfehlenswerten Firmen. Seriös, professionell, nachhaltig, ehrlich und geradlinig.
Danke an das komplette Team. Sie haben unserer Familie mehr geholfen, als Sie es sich vorstellen können. Herzliche Grüße, Ulrike Müller

Klaudia K.t     14 August 2013 08:18 | Riederich
Lieber Herr Paarsch, vielen Dank an Sie und Ihre Mannschaft. Durch Ihre professionelle Organisation und Arbeit gab es trotz Hagelschaden Lichtblicke und Freude in unserem Leben. Sie waren ein verlässlicher Partner und wir werden Sie für weitere Arbeiten im Auge behalten.

Familie S.     14 August 2012 17:02 | Sindelfingen
Kunde aus Sindelfingen Stuttgart, 21.06.2012
71067 Sindelfingen



An Firma
Paarsch Dachdecker Flaschner Zimmermann
Siedlerstraße 16
71126 Gäufelden-Nebringen





Bauvorhaben..., Neuerrichtung eines Reihenhausdaches mit Gaube


Sehr geehrter Herr Paarsch,

erst jetzt komme ich dazu Ihnen abschließend noch ein paar Zeilen zu schreiben.
Nicht nur privat, sondern auch beruflich war sehr viel im Umbruch. Unsere Behörde ist nach 30 Jahren in ein neues Gebäude gezogen. Wir haben ca. 150 Mitarbeiter und die organisatorischen Aufgaben, deren Erledigung u.a. mir unterliegt, waren bzw. sind zahlreich...

Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen, bei Herrn Alt und den weiteren Mitarbeitern (deren Namen ich mir leider nicht merken konnte) nochmals ganz herzlich für die geleistete Arbeit bedanken.

Erstmals wurde ich auf Ihre Firma Anfang 2011 aufmerksam. Sie verrichteten Arbeiten an Dächern in der Feldbergstraße, d.h. in unserer weiteren Nachbarschaft. Da unser Dach ebenfalls reparatur- bzw. sanierungsbedürftig war, nahm ich Kontakt zu einem Ihrer Arbeiter auf und fragte nach der finanziellen Größenordnung eines solchen Bauvorhabens.
Ihr Mitarbeiter konnte diesbezüglich keine Aussagen machen, ging jedoch sofort mit mir an das Firmenfahrzeug -obwohl er ganz augenscheinlich reichlich beschäftigt war- und gab mir eine Visitenkarte Ihrer Firma.

Dieser erste positive Eindruck bestätigte sich nach einem Telefonat mit Ihnen. Unangenehm war lediglich die Information Ihrerseits bezüglich des Preises. Sie machten mir in einem kurzen, informationsreichen Telefonat, für den Laien gut verständlich transparent, welche Maßnahmen sinnvoll und nötig wären, um das Dachgeschoss sinnvoll zu sanieren.
Da ein solches Vorhaben zu diesem Zeitpunkt finanziell nicht möglich war, legte ich die Pläne nochmals auf Eis.
Im vergangenen Winter wurden die Kfw-Konditionen verbessert und wir dachten erneut über eine Sanierung nach.
Typischerweise holten wir einige Angebote von Dachdeckerfirmen ein. Wegen mangelnder Zuverlässigkeit kam jedoch kein ernsthaftes Vertragsgespräch zustande.
Teilweise wurden uns Angebote unterbreitet, die die Mehrwertsteuer verschwiegen, teilweise kamen wochenlang keine Rückmeldungen usw.

Letztlich hatten wir noch die Visitenkarte von Ihnen.

Nach einer neuerlichen Kontaktaufnahme zu Ihnen lief, was die Bauseite anbelangt, alles reibungsfrei und ausgesprochen zuverlässig.
Sämtliche Verabredungen Ihrerseits wurden eingehalten, jeder zugesicherte Rückruf erfolgte und Sie und ihre Mitarbeiter hatten jederzeit ein offenes Ohr für Fragen und Unklarheiten.

Die Baustelle wurde am 23.03.2012 eingerichtet und war nach zwei Wochen, bis auf kleinere Restarbeiten, beendet.

In dieser Zeit wurde das Gerüst gestellt, der alte Dachstuhl abgedeckt und abgerissen, der Müll entsorgt, der neue Dachstuhl mit Gaube errichtet, gedämmt und eingedeckt.

Ihre Arbeiter haben schnell und so weit möglich, sehr sauber gearbeitet.
Darüber hinaus sind sie mit der angespannten nachbarschaftlichen Situation angemessen sensibel umgegangen.

Über den Baufortschritt, was den Innenausbau anbelangt halte ich Sie auf dem Laufenden. Allerdings habe ich noch keinen genauen Zeitplan.


Mit freundlichen Grüßen


Ein zufriedener Kunde aus Sindelfingen

Schautz     14 August 2012 16:46 | Sindelfingen
Kunde aus Sindelfingen Stuttgart, 21.06.2012
71067 Sindelfingen



An Firma
Paarsch Dachdecker Flaschner Zimmermann
Siedlerstraße 16
71126 Gäufelden-Nebringen





Bauvorhaben..., Neuerrichtung eines Reihenhausdaches mit Gaube


Sehr geehrter Herr Paarsch,

erst jetzt komme ich dazu Ihnen abschließend noch ein paar Zeilen zu schreiben.
Nicht nur privat, sondern auch beruflich war sehr viel im Umbruch. Unsere Behörde ist nach 30 Jahren in ein neues Gebäude gezogen. Wir haben ca. 150 Mitarbeiter und die organisatorischen Aufgaben, deren Erledigung u.a. mir unterliegt, waren bzw. sind zahlreich...

Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen, bei Herrn Alt und den weiteren Mitarbeitern (deren Namen ich mir leider nicht merken konnte) nochmals ganz herzlich für die geleistete Arbeit bedanken.

Erstmals wurde ich auf Ihre Firma Anfang 2011 aufmerksam. Sie verrichteten Arbeiten an Dächern in der Feldbergstraße, d.h. in unserer weiteren Nachbarschaft. Da unser Dach ebenfalls reparatur- bzw. sanierungsbedürftig war, nahm ich Kontakt zu einem Ihrer Arbeiter auf und fragte nach der finanziellen Größenordnung eines solchen Bauvorhabens.
Ihr Mitarbeiter konnte diesbezüglich keine Aussagen machen, ging jedoch sofort mit mir an das Firmenfahrzeug -obwohl er ganz augenscheinlich reichlich beschäftigt war- und gab mir eine Visitenkarte Ihrer Firma.

Dieser erste positive Eindruck bestätigte sich nach einem Telefonat mit Ihnen. Unangenehm war lediglich die Information Ihrerseits bezüglich des Preises. Sie machten mir in einem kurzen, informationsreichen Telefonat, für den Laien gut verständlich transparent, welche Maßnahmen sinnvoll und nötig wären, um das Dachgeschoss sinnvoll zu sanieren.
Da ein solches Vorhaben zu diesem Zeitpunkt finanziell nicht möglich war, legte ich die Pläne nochmals auf Eis.
Im vergangenen Winter wurden die Kfw-Konditionen verbessert und wir dachten erneut über eine Sanierung nach.
Typischerweise holten wir einige Angebote von Dachdeckerfirmen ein. Wegen mangelnder Zuverlässigkeit kam jedoch kein ernsthaftes Vertragsgespräch zustande.
Teilweise wurden uns Angebote unterbreitet, die die Mehrwertsteuer verschwiegen, teilweise kamen wochenlang keine Rückmeldungen usw.

Letztlich hatten wir noch die Visitenkarte von Ihnen.

Nach einer neuerlichen Kontaktaufnahme zu Ihnen lief, was die Bauseite anbelangt, alles reibungsfrei und ausgesprochen zuverlässig.
Sämtliche Verabredungen Ihrerseits wurden eingehalten, jeder zugesicherte Rückruf erfolgte und Sie und ihre Mitarbeiter hatten jederzeit ein offenes Ohr für Fragen und Unklarheiten.

Die Baustelle wurde am 23.03.2012 eingerichtet und war nach zwei Wochen, bis auf kleinere Restarbeiten, beendet.

In dieser Zeit wurde das Gerüst gestellt, der alte Dachstuhl abgedeckt und abgerissen, der Müll entsorgt, der neue Dachstuhl mit Gaube errichtet, gedämmt und eingedeckt.

Ihre Arbeiter haben schnell und so weit möglich, sehr sauber gearbeitet.
Darüber hinaus sind sie mit der angespannten nachbarschaftlichen Situation angemessen sensibel umgegangen.

Über den Baufortschritt, was den Innenausbau anbelangt halte ich Sie auf dem Laufenden. Allerdings habe ich noch keinen genauen Zeitplan.


Mit freundlichen Grüßen


Ein zufriedener Kunde aus Sindelfingen

J. Baumann     02 Mai 2012 07:18 | Herrenberg
Eine tolle Internetseite! Sauber programmiert! RESPEKT!


5
Einträge im Gästebuch